Erste Erfahrungen mit Mathematik

Ein Mädchen, 2 1/2 Jahre alt, sitzt in der Bauecke und versucht eine rechteckige Legoplatte mit quadratischen Legosteinen vollzubauen. Immer wieder fängt sie an, aber es klappt nicht. Die Erzieherin hilft ihr und macht den Anfang, Stein für Stein am Rand. Nun baut das Kind fertig und freut sich über den Erfolg. „Das ist ein Kuchen“ sagt sie und schiebt ihn in den Puppeneckenofen.

Am nächsten Tag setzt sich das Kind wieder in die Bauecke und fängt an zu bauen, aber es klappt nicht. Diesmal fängt die Erzieherin mit zwei Steinen an und erklärt ihr sie muss immer am Rand anfangen. Sofort baut das Mädchen den „Kuchen“ fertig und bringt ihn wieder in den Ofen.

Am darauf folgenden Tag setzt sich das Mädchen wieder in die Bauecke, baut die rechteckige Legoplatte voll und legt sie in den Ofen. Dann bringt sie den fertigen Kuchen der Erzieherin und sagt:“guck da fertig, schmeckt gut“.

WP Geistig Kognitiv Mathematik Lego

WP Geistig Kognitiv Mathematik Lego 1

Leave a comment