Alle helfen mit : Gemeinsames Frühstück bei den Sternchen (Februar 2014)

Alle 14 Tage mittwochs bereiten die Sternchenkinder mit ihren Erzieherinnen ein Frühstück für alle vor. Nach einer festgelegten Reihenfolge ist jede Erzieherin mit der Planung, dem Einkaufen und der Umsetzung dran. Immer wird mit den Kindern besprochen, was man frühstücken könnte (natürlich kann man nicht alle Ideen verwirklichen, sonst gäbe es manchmal Eis und Schokolade). Aber gerade die etwas älteren Kinder entwickeln sehr schnell ein Gespür dafür was man frühstücken kann, so dass es immer leckere Vorschläge gibt. Jetzt heißt es alles einkaufen, gegebenenfalls am Vortag schon einen leckeren Kuchen backen.

Diese Woche gab es: frisch gekochte Eier, selbst gemachten Frühlingsquark und Butterbrötchen. Paprika und Möhren waren auch noch dabei.Die Kinder, die schon um 8.30 Uhr da waren, konnten beim Schneiden der Kräuter und beim Anrühren des Quarks helfen. Paprika und Möhren mussten auch noch geschnitten werden.
Pünktlich um 9.15 Uhr haben dann alle Kinder gefrühstückt.

WP Sozial Emotional Frühstück Sternchen 1300

Leave a comment