Thema: Berufe (Febr. 2016)

Was gehört zu wem? Den Kindern wurden verschiedene Bilder mit Personen und Dingen zur Verfügung gestellt. Nun durfte sich jedes Kind eine  Person / einen Beruf aussuchen und musste die passenden Dinge dazu finden: – Feuerwehrmann – Helm, Auto, Uniform – Koch – Töpfe, Herd, Schürze – Verkäufer – Arzt / Zahnarzt – Bauarbeiter – […]

Viel erlebt und gelernt -ein Ausflug auf die Ronneburg (Juli 2015)

Viel erlebt und gelernt haben die Kinder und Erzieherinnen bei ihrem Ausflug zur Ronneburg. Dank vieler Spenden an verschiedenen Festen und Aktionen der Kita konnten auch dieses Jahr wieder alle einen Ausflug machen. Der Ausflug führte sie zur Ronneburg. Dort hatten die Kindergartenkinder eine Burgführung, bei der sogar manch Erwachsener noch etwas lernen konnte. Die […]

Kleine Gärtner (Mai 2015)

Nachmittagskinder durften beim Anlegen des Kräuterbeetes helfen. Verschiedene Küchenkräuter wurden in das Beet,  hinter der Rutsche, gepflanzt. Auch die Blumenbeete zwischen den Gruppenräumen wurden bepflanzt. Das Schönste für die U3-Kinder war das Gießen.

Die heimischen Vögel bekommen Nistkästen (März 2015)

Die Nachmittagskinder helfen bei der Reparatur der Nistkästen. Pünktlich zum Frühlingsanfang müssen die Nistkästen repariert werden. Manche Teile müssen auch ausgetauscht werden. Zu aller Überraschung haben wir in einem Nistkasten noch ein Nest vom letzten Jahr gefunden. Dies war sehr interessant anzuschauen. Der Umgang mit Hammer und Nägel macht den Kindergarten- und U3-Kindern gleichermaßen Spaß. Jeder […]

Wenn Spielzeug sprechen könnte (Februar 2015)

Morgens um kurz vor Sieben ist es im ganzen Haus noch ruhig, alles liegt an Ort und Stelle. Um sieben Uhr erwacht das Haus. Die ersten Erzieherinnen kommen, machen Licht, öffnen die Fenster und bereiten so langsam alles für den Tag vor. Kurz danach kommen auch schon die ersten Kinder. Die kleinen P. und unsere […]

Wir basteln unser eigenes Memory (Juni 2014)

Wir basteln uns ein besonderes Memory. Dafür fotografiere ich Dinge, die den Kindern bekannt sind. Selbstverständlich dürfen die Kinder mir auch Sachen zeigen, die auf jeden Fall fotografiert werden sollen (z.B. Puppenwagen, Toiletten, Rutsche im Garten, Tasse, Bett, Stifte, Müllabfuhr usw) Die entwickelten Fotos klebe ich auf kleine Pappkärtchen, wie beim richtigen Memory, natürlich immer […]

Was kauft man wo. Ein Rundgang durch Okarben (Jan. 2014)

Was kauft man wo. Ein spontaner Ausflug brachte uns auf die Idee in unserem Okarben einkaufen zu gehen. Zuerst gingen wir in die Apotheke. Dort kauften wir zwei Tüten Traubenzucker (Medizin brauchen wir nicht, denn wir sind alle gesund). Der Apotheker schenkte uns noch Traubenzuckerbonbons und ein schönes Tierposter extra. Die Kinder durften bezahlen und […]

Lesen macht allen Spaß (November 2013)

Pünktlich zum bundesweiten Lesetag am 15.11.13 waren die neuen Bücher der ev. Gemeindebücherei da. Ich hatte die Möglichkeit für die Bücherei vier Kinderbücher auszusuchen. Natürlich waren wir dann auch die ersten, die diese Bücher lesen durften. Besonders viel Spaß macht es den Kindern, wenn sie aktiv beim Lesen mitmachen können. Bei dem Buch WIESO, WESHALB, […]

Wir basteln eine Mini-Rakete (Juli 2013)

Wir basteln eine Mini-Rakete (Juli 2013) In eine leere Filmdose gebe ich etwas Backpulver, dazu schütte ich ein wenig Essig. Nun schnell den Deckel schließen, die Dose kurz schütteln und mit dem Deckel nach unten auf den Boden stellen. Das Backpulver reagiert mit dem Essig, dadurch entsteht ein Gas, das wiederum trennt die Rakete (Filmdose) […]