Bewegung ist ein wichtiger Bereich in der U3

Einmal in der Woche steht uns die Turnhalle zur Verfügung. Eine Turnstunde sieht immer wieder anders aus. Mal wird eine Bewegungsbaustelle aufgebaut, ein Andermal gibt es Rollbretter, Bälle, Reifen usw. Manchmal bauen die Kinder auch nur mit den Polstern. Die Erzieherinnen machen mit den Kindern Kreisspiele, Bewegungsspiele, manchmal wird sich auch rhythmisch nach Musik bewegt. […]

Zähneputzen leichtgemacht

Zähneputzen leichtgemacht! Einmal im Jahr besucht uns unsere Patenzahnärztin Frau Dr. Norkus mit ihrem Pferd Paul. Jedes Kind bekommt eine Zahnbürste geschenkt und gemeinsam üben wir das richtige Zähneputzen. Natürlich als Trockenübung. Dazu singen wir das Zahnputzlied: „Zahnbürste tanz in meinem Mund, halt die Zähne mir gesund, hin und her, hin und her, Zähneputzen ist […]

Ein Ausflug in den Wald (April 2016)

Einige Sternchenkinder waren vor kurzem im Wald. Zuerst hatten wir einen kleinen Fußmarsch vor uns. Es ging an der Nidda entlang Richtung Ilbenstadt, kurz hinter der Brücke sind wir links abgebogen. Dort kamen wir an den Hühnern vorbei direkt zu unserer Waldspitze. Im Wäldchen angekommen konnten sich die Kinder nach Herzenslust austoben. Wir haben Äste […]

Ein Balkongarten entsteht (2016)

Wir züchten unser eigenes Gemüse. Heute bepflanzen wir Blumenkästen mit Gemüse. Zuerst geben die Kinder die Erde in die Kästen. Jetzt darf sich jeder eine Gemüsepflanze nehmen, diese in den Kasten setzen und mit Erde auffüllen. Zur Auswahl stehen: Balkontomaten, Cocktailtomaten, rote und gelbe Paprika, Minigurken, Kartoffeln. Zur Zierde werden auch noch Blumen gepflanzt. Das Angießen […]

Ein Ausflug an die Nidda (Januar 2016)

Heute ist Ausflugswetter. Alle Sternchen gehen gemeinsam zur Nidda. Vor dem Haus müssen sich alle erst einmal ordentlich aufstellen und zu zweit anfassen. Das klappt schon sehr gut. Die Kleinsten dürfen im doch so beliebten Kinderbus sitzen. Jetzt geht es ein Stück auf dem Bürgersteig. Am Ende der Straße kommt ein schmaler Pfad, da geht […]

Essen mit allen Sinnen

Grundsätzlich versuchen wir den Kindern den Umgang mit Löffel und Gabel beizubringen. Dennoch ist es für die Kinder eine sehr wichtige Erfahrung Lebensmittel zu begreifen. „Wie fühlen sich Nudeln an? Warum läuft die Suppe vom Löffel und der Kartoffelbrei ist matschig?“ Wir geben den Kindern die Möglichkeit als kleine Köche selbst tätig zu werden und […]

Backe, backe Brötchen (Okt. 2014)

Heute backen wir für das gemeinsame Frühstück Brötchen. Kochen und Backen sind für uns immer eine besondere Abwechslung und machen Spaß. Selbst die 2-3jährigen Kleinen sind stolz darauf, wenn sie ihr eigenes Brötchen essen können. Rezept zum Nachbacken: 8 Eier, 800g Mehl, 800g Quark, 1 Teel. Salz, 2 Pck. Backpulver. Alle Zutaten in eine große […]

Die Sternchen im Wald (Juni 2014)

Heute haben wir einen Ausflug in den Wald gemacht. Wir wurden mit Traktor und Anhänger vom Kindergarten abgeholt. Zuerst mussten wir auf den Anhänger klettern, dort waren Strohballen zum Sitzen ausgelegt. Dann ging die Fahrt durch Okarben bis zum Wald. Dort angekommen, sind wir erst ein Stück gelaufen und haben uns dann einen schönen Frühstücksplatz […]

Kleine Füße werden groß, oder was kleine Füße so alles erleben, Juni 2012

Morgens kommen viele kleine Füße alleine oder noch mit Hilfe die Treppe herauf. Im Laufe des Vormittags bewegen sich die kleinen Füße sehr viel. Sie rennen, hüpfen, springen und tanzen. Sportliche Füße spielen schon morgens Fußball und treten, nicht immer nur, gegen den Ball. Die Füße stehen eigentlich nie still. Im Morgenkreis stampfen sie rhythmisch […]